Unsere Referenzen
> Diverse Projekte   > Projekt Niemöllers Mühle 2013

  • Erster Tag: Inspektion der baufälligen Flutbühne

  • Rückbau der Edelstahlblech-/ Eichenholzkonstruktion

  • Das nackte Mühlrad nach Komplettdemontage

  • Richten des Trägerbocks, Nachstemmen der Auflagertaschen

  • Herstellen der traditionellen Verbindungen mit Holznägeln

  • Aufmass, Abbund…

  • …und Richten der Eichenbalken (Eigengewicht ca. 200 kg pro Stück)

  • Ausrichten der Geländerpfosten

  • Baubesprechung mit dem Mühlenverein

  • Puzzlespiel für grosse Jungs…

  • Die Sache nimmt Gestalt an

  • Montage der Edelstahlbleche (gegen Sandabrieb)

  • Fertig. Wasser Marsch!

  • Umarmt von der Natur.